Mehr als sechs Millionen Euro Steuergelder hat allein die Beratungsgesellschaft KPMG im Zuge des “geplatzten Deals” um den Flughafen Hahn eingestrichen.

Debakel um Flughafen Hahn
Die verfallenen Gebäude auf dem Hahn-Gelände sprechen Bände. Quelle: dpa

Gebäude am Flughafen Hahn

Die verfallenen Gebäude auf dem Hahn-Gelände sprechen Bände.

KPMG erhielt 6,25 Millionen Euro für Beratung

Mehr als sechs Millionen Euro Steuergelder hat allein die Beratungsgesellschaft KPMG im Zuge des geplatzten Deals um den Flughafen Hahn eingestrichen.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s